Letzte Aktualisierungen: Willkommen | Winterlaufserie – FAQ | Online-Anmeldung | Winterlaufserie – Ausschreibung | Winterlaufserie – Teilnehmerliste |

Jugend – Ergebnisse 2016

***

“ 23.07.2016 Jugend-Olympiade in Taufkirchen „

 Mit einer Mannschaft von 13 Mädchen und 8 Buben gingen wir in Taufkirchen an den Start.

Bei bestem Sommerwetter lieferten unsere Leichtathletinnen und Leichtathleten sehr gute Leistungen ab.

Beim Dreikampf, bestehend aus Sprint, Weitsprung und Ballweitwurf bzw. Kugelstoßen, wurden folgende Platzierungen erreicht:

Laia Kerst W12 und Philine Wöhner W09 erzielten in ihren Jahrgängen jeweils den 1. Platz und bekamen eine Goldmedaille.

Den 2. Platz und somit eine Silbermedaille erkämpften sich in ihrem Jahrgang Anna Autmaring W07, Eva Jansen W08, Lara Sigl W09 und Philip Susanek M07.

Eine Bronzemedaille erhielten Lena Autmaring W09 und Jakob Kreitmaier M09.

Maike Dürmeier, Emma Kerst, Jule Schwerdtfeger, Katharina Susanek, Ada Löbich, Hannah Amann, Bastian Kimplinger, Phillip Auer, Luis Ott, Simon Schröder, Ben und Nick Büchelhofer lieferten ebenfalls gute Leistungen ab.

Beim Staffellauf W12/13 (4x75m) gewannen Laia, Ada, Katharina und Hannah die Silbermedaille und bei der 4x50m Staffel W10/11 bekamen Philine, Emma, Maike und Jule eine Bronzemedaille.

Beim abschließenden 800m-Lauf gab es noch folgende Medaillen:

Gold: Jakob Kreitmaier M09  Silber: Bastian Kimplinger M09, Philine Wöhner W09 und Philip Susanek M07 Bronze: Katharina Susanek W12 und Phillip Auer M10.

Auf die Plätze kamen: Hannah, Ada, Simon und Luis.

Wir freuen uns, dass wir mit unserem starken Team so gut abgeschnitten haben.

img_6040 ***

Vier Medaillen bei Münchener Schülermeisterschaften „

Einen schönen Erfolg konnte die kleine, aber schlagkräftige Gruppe unserer Nachwuchsathleten bei den diesjährigen Münchener Schülermeisterschaften verbuchen.

Die Meisterschaften waren „Offen“ ausgeschrieben, d.h. auch Teilnehmer aus anderen Landkreisen waren startberechtigt. Sogar eine größere Delegation aus Südafrika war am Start. So wurde diese Meisterschaft qualitativ aufgewertet.

Sieger im Hochsprung wurde Daniel Davidson. Leider unser einziger Teilnehmer in einer technischen Disziplin. Zudem wurde er noch 7. Im Weitsprung.

Einmal mehr eine Klasse für sich war Lukas Bilato. Er gewann überlegen den 800m Lauf. Erfreulich der dritte Platz von Paul Fischer im gleichen Rennen.

Der 800m Lauf bei den 10jährigen war hart umkämpft. Mit nur einer Sekunde Rückstand kam Franziska Susanek auf einen tollen 2. Platz und sicherte sich die Silbermedaille.

In der Klasse U14 kamen Katharina Susanek und Hannah Amann auf die Plätze 7 und 8.

In einem, allerdings nicht zur Meisterschaft gehörenden Rennen, belegte Lara Holzmer über die für sie ungewohnte Strecke über 400m den 2. Rang.

 

Ismaninger Mannschaft

hinten:  Daniel – Paul – Lukas – Lara                     vorne: Franziska – Hannah – Katharina

 

„ Drei Medaillen bei Oberbayerischen Meisterschaften “

Am 02.07.16 fanden in Ingolstadt die Oberbayerischen Meisterschaften der U16 Schüler und U20 Jugend statt. Drei Medaillen bei drei Startern waren die erfreuliche Ausbeute unserer kleinen Laufgruppe.

Lukas Bilato lief über 800m der U16 ein sehr beherztes Rennen. Er ging das hohe Anfangstempo seiner zumeist älteren Konkurrenten in der ersten Runde mit. Auch wenn ihn gegen Ende etwas die Kräfte verließen, behauptete er einen tollen 3. Platz in einer hervorragenden Zeit:  mit 2:22,84min steigerte Lukas sich gleich um 6 Sekunden. Die Bronzemedaille war der verdiente Lohn für diese Super-Leistung.

Lara Holzmer und Piernicolo Bilato starteten über 3.000m bei der U20 Jugend. Eigentlich noch der U18 angehörend, starteten beide in der nächsthöheren Klasse um ihren derzeitigen Wettkampfrhythmus beizubehalten.

Platz zwei für Lara in 11:22,29min  und damit die Silbermedaille und dritter und Bronzemedaille für Piernicolo in 10:10,17min

Präsentation1                   Lara Holzmer                         Piernicolo Bilato                              Lukas Bilato

 

„ Tolle Laufergebnisse für unseren Nachwuchs „

Bei einem Abendsportfest im Münchener Dantestadion gingen am letzten Mittwoch drei  unserer Nachwuchsathleten an den Start. Katharina und Franziska Susanek sowie Hannah Amann wollten auf der 800m Strecke ihre Erfahrungen sammeln.  Alle drei Mädchen hatten Bestzeiten über drei Minuten und deshalb war das Ziel auch klar: die 3-Minuten Grenze knacken. Dies gelang allen in einer sehr beeindruckenden Art und Weise.  Ausgerechnet die Jüngste, Franziska Susanek, legte los wie die Feuerwehr und kam nach hervorragenden 2:50,31min als 2. ins Ziel. Auch ihre Schwester Katharina als 4. in 2:55,85min und Hanna Amann  als 6. in 2:57,43min verbesserten sich deutlich und blieben klar unter drei Minuten.

Nicht zu vergessen Piernicolo Bilato, der bei der U18 Jugend seine Bestleistung über 800m um sage und schreibe 5 Sekunden auf 2:07,63min steigerte und Platz vier belegte.

v.l.n.r.  Franziska u. Katharina Susanek  – Hannah Amann

 

„ 24.06.2016  Bayerische Hindernismeisterschaften “

Am 24.06.16 fanden in Ingolstadt die Bayerischen Hindernis – Meisterschaften der U18 Leichtathletik  Jugend statt.

Für Lara Holzmer,  unserer einzigen Teilnehmerin,  war diese doch eher selten gelaufene Strecke ein absolutes Neuland. Zum ersten Mal nahm sie die 1.500m mit je 5 Hindernissen  in jeder Runde in Angriff.  Vor allem der Wassergraben bereitete ihr noch einige Probleme. Trotzdem meisterte Lara bei brütender Hitze die Strecke in beachtlichen 5:40,66min und kam auf einen sehr guten  4. Platz. Hier war der Wassergraben sogar eine willkommene Abkühlung. Für die Medaillen hat es zwar nicht gereicht, aber diese Hindernisstrecke bietet noch sehr viel Luft nach oben, vor allem, weil Lara im nächsten Jahr immer noch dieser Altersklasse angehört.

Lara Holzmer

Lara Holzmer  ( 131 )

„ 11.06.2016  Zwei Oberbayerische Meistertitel “

Am letzten Wochenende fanden in Freising die Oberbayerischen Meisterschaften der U18 Leichtathletik  Jugend statt.

Mit gleich zwei Titeln konnten unsere Jugendlichen ein nicht unbedingt zu erwartendes Ergebnis feiern.

Lara Holzmer zeigte sich schon während der gesamten Saison gegenüber dem Vorjahr auf allen Strecken stark verbessert. Nach der Bronzemedaille bei den Oberbayerischen Crossmeisterschaften im Februar gelang ihr jetzt auch endlich der Sprung nach ganz oben. Sie siegte über die 3.000m in 11:17,07 min letztendlich deutlich mit 17 Sekunden vor der Zweitplazierten.  Auf den 4. Platz kam Victoria Biberger, ebenfalls vom TSV Ismaning, in neuer persönlicher Bestzeit von 12:15,80 min.

Den zweiten Titel sicherte sich Piernicolo Bilato. Er hat sich in diesem Jahr auf Wettkämpfen bisher durch anderweitige Verpflichtungen sehr rar gemacht. Trotzdem setzte er sich  auf der Strecke über 1.500m in 4:33,21min durch. Auch dies war eine neue persönliche Bestzeit.

IMG-20160612-WA0003 IMG-20160612-WA0009 IMG-20160612-WA0000

Unsere erfolgreichen Jugendlichen

„ 08. – 14.05.2016   Gute Ergebnisse für unseren Nachwuchs “

Unsere jungen Leichtathleten konnten bei verschiedenen Sportfesten ihre derzeit gute Form unter Beweis stellen.

Bei einem Förderwettkampf der U14 Schüler in Oberschleißheim am 08. Mai setzte sich Lukas Bilato über 800m in beeindruckender Art und Weise durch und gewann in 2:28,37min. Das bedeutete für ihn eine neue Bestzeit.

Daniel Davidson, der seit letztem Jahr bereits dem E-Kader Oberbayerns angehört, steigerte sich im Hochsprung gleich um 4cm auf 1,50m. Nur ein Fehlversuch mehr auf dem Konto verhinderte den Sieg in seiner Paradedisziplin und somit belegte er den 2. Platz.

?????????????        Lara Holzmer

    Lukas Bilato  –  Daniel Davidson                              Lara Holzmer

 

Beim Läufercup in Karlsfeld am 11.05. lief  Lara Holzmer nach einem Jahr mal wieder die Strecke über 800m.  Auch sie erreichte eine neue Bestzeit mit 2:28,55min und kam auf den 2. Platz der Jugend U18.

Drei Tage später fand im Münchener Dante-Stadion das Ludwig Jall Sportfest statt.

Piernicolo Bilato versuchte sich das erste Mal über 1.500m. Er erreichte nach einer verbummelten Anfangsphase noch den 4. Platz. Dank einer starken letzten Runde kam er noch auf die gute Zeit von 4:36,43min.

Lara Holzmer zeigte auch hier ihre diesjährige gute Form und gewann über 3.000m.

11:15,15min  bedeuteten eine erhebliche Steigerung gegenüber dem Vorjahr.

 

 

 

„ 30.04.2016    Bahneröffnung in Germering “

Am letzten Wochenende fand in Germering  ein internationales Top-Meeting der Leichtathleten statt. Für unsere drei Starter war es der erste Wettkampf in diesem Jahr auf der Bahn. Der erste Wettkampf ist immer eine Standortbestimmung, wie die Form nach dem Winter auf die Bahn gebracht wird.

Drei Starts – drei Siege. Mehr ging nicht. Doch nicht nur die Platzierungen überzeugten, sondern vor allem die gelaufenen Zeiten.

Lukas Bilato bei den Schülern U14 blieb das erste Mal unter 2:30min und verbesserte sich auf 2:28,84 min über 800m.

Lara Holzmer (Jugend U18) steigerte sich gegenüber dem Vorjahr gleich um 5 Sekunden über 1.500m auf 5:10,69min.

Und den dritten Ismaninger Erfolg sicherte Piernicolo Bilato (ebenfalls Jugend U18) über 3.000m in 10:14,12min.

Es war ein guter Einstieg in die kommende Saison, die nach den gezeigten Ergebnissen einiges erwarten lässt.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA   ?????????????

Lukas Bilato                                         Piernicolo Bilato und Lara Holzmer

23.04.2016 Aschheimer Mehrkampftag

 Mit 11 Schülerinnen und Schülern im Alter von 8 bis 10 Jahren nahm der TSV Ismaning beim Sportfest in Aschheim teil.

Alle Ismaninger Leichtathleten haben gute Dreikämpfe, bestehend aus Sprint, Weitsprung und Ballweitwurf, absolviert.

Bei stark besetzten Teilnehmerfeldern ist besonders der 2. Platz  von Phillip Auer (M10) im seinem Dreikampf hervorzuheben.

Außerdem erreichte Franziska Susanek (W10) ebenfalls einen tollen 2. Platz im 800m Lauf, den sie nach ihrem Dreikampf noch zusätzlich auf dem Programm hatte.

img_5522

Unser hoffnungsvoller Nachwuchs

06.02.2016    Oberbayerische Crossmeisterschaften

Lara Holzmer gewinnt Bronzemedaille

Die erste Meisterschaftsmedaille in diesem Jahr  für die Leichtathleten des TSV Ismaning ist unter Dach und Fach.

In Palling, in der Nähe von Traunreut, wurden die diesjährigen Crossmeisterschaften des Bezirks Oberbayern ausgetragen. Für unsere drei Starter, alle Klasse Jugend U18, ging es über eine Distanz von 3.800m.

Bei der weiblichen Jugend sorgte Lara Holzmer für eine positive Überraschung: sie belegte ganz unerwartet den 3. Platz und gewann damit die Bronzemedaille.

Auch Vici Biberger lief ein gutes Rennen und zeigte sich deutlich verbessert gegenüber der letzten Rennen. Sie belegte Rang 5.

Bei der männlichen Jugend hatte Piernicolo Bilato diesmal nicht seinen allerbesten Tag. Durch eine Erkältung etwas angeschlagen, „verschlief“ er die erste von vier Runden und konnte dann nicht mehr viel Boden gutmachen. Trotzdem reichte es noch zum 5. Platz.

?????????????

„31.01. 2016 Stadion – Stadion Cross des PSV München“

Am letzten Sonntag veranstaltete der PSV München seinen diesjährigen Stadion-Crosslauf. Temperaturen nur wenig über 0 Grad, matschige, tiefe Wiesen,  zusätzlich eingebaute Hindernisse – dieser Crosslauf (= Geländelauf) machte seinem Namen alle Ehre. Unsere Starter mussten zwei Runden über insgesamt 2.600m durchlaufen.

Bei der weiblichen Jugend U18 konnte auch ein Sturz Lara Holzmer  in ihrer Altersklasse nicht davon abhalten die Schlammschlacht an diesem Sonntagvormittag zu gewinnen.

Victoria Biberger in der gleichen Klasse kam mit etwas Rückstand ins Ziel.

Auch bei der männlichen Jugend U18 gab es einen Sieger aus Ismaning: Piernicolo Bilato ließ der Konkurrenz keine Chance.  Bei seinem ersten Start 2016 siegte er souverän und zeigte damit, dass in diesem Jahr wieder mit ihm zu rechnen ist.

20160131_120911

Piernicolo Bilato und Lara Holzmer

Leichtathletik TSV Ismaning läuft unter Wordpress4.9.8
Impressum | Template (angepasst): GWP