Letzte Aktualisierungen: Willkommen | Winterlaufserie – FAQ | Online-Anmeldung | Winterlaufserie – Ausschreibung | Winterlaufserie – Teilnehmerliste |

Jugend – Ergebnisse 2017

29.07.17  Lukas Bilato krönt seine überragende Saison

                   Bronzemedaille bei den Süddeutschen Meisterschaften !

Mit einem Paukenschlag beendete Lukas Bilato seine diesjährige Wettkampfsaison:

Er belegte bei den Süddeutschen Meisterschaften in Ingolstadt in der AK U16 über 3.000m in 10:01.74min einen sensationellen 3. Platz und gewann damit die Bronzemedaille.

In einem vor Spannung kaum zu überbietenden Lauf sicherte er sich einen Platz auf dem Podium, gerade mal 2,5 Sekunden hinter dem Sieger.

Damit krönte er eine äußerst erfolgreiche Wettkampfsaison.

Die Grundlage des 14jährigen Ismaningers ist das konsequente und harte Trainingspensum, mittlerweile 4-5-mal in der Woche. Daraus resultierend ist die kontinuierliche Verbesserung in den letzten 4 Jahren auf allen Laufstrecken.

Lukas Bilato gehört auch im nächsten Jahr noch der Schülerklasse U16 an; d.h. er hat dann die Möglichkeit, sich für die Deutschen Schülermeisterschaften zu qualifizieren – natürlich nur bei entsprechender Erfüllung der vorgegebenen Leistungsnormen des Deutschen Leichtathletikvereins. Deutsche Meisterschaften gibt es auch nur ab diesem Jahrgang.

Das ist das angestrebte Ziel, das bereits mit Ende der Schulferien im Herbst in Angriff genommen wird.

       

23.07.17 Piernicolo Bilato gewinnt Bronzemedaille!

Die Medaillensammlung im Hause Bilato ist um eine Bronzemedaille größer geworden.

Bei den Bayerischen Meisterschaften der U18 Jugend in Augsburg konnte sich Piernicolo Bilato über die 1.500m den 3. Platz erkämpfen.

Piernicolo konnte in diesem Jahr aus zeitlichen Gründen nicht viele Wettkämpfe bestreiten. Trotz einer starken Leistungssteigerung im Vorfeld über 800m hatte er sich entschieden, bei den Meisterschaften über 1.500m an den Start zu gehen.

Nach anfänglichem Taktieren in den ersten beiden Runden ging der Kampf um die Medaillen los. Die beiden Ausnahmeläufer von der Telis Finanz Regensburg waren dem Feld enteilt.  So ging es in die 6 Mann starke Verfolgergruppe um den dritten Platz. Piernicolo überraschte seine Konkurrenz, in dem er bereits 300m  vor dem Ziel sein starkes Finish begann. Er konnte sich vom Rest des Feldes absetzen und sich sogar noch einen kleinen Vorsprung herauslaufen. In 4:27min gewann er damit die Bronzemedaille.

16.07.17 Lukas Bilato gewinnt Silbermedaille !

Einen weiteren, überragenden Erfolg konnte am letzten Wochenende Lukas Bilato für sich verbuchen. Bei den Bayerischen Schülermeisterschaften der U16 gewann der 14jährige Ismaninger Leichtathlet die Silbermedaille über 3.000m.

In einem von Beginn an packenden Rennen lieferte sich Lukas ein mitreißendes  Duell mit dem Coburger Jakob Häfner.  Die ersten Runden, in denen Lukas die meiste Führungsarbeit leistete, wurden noch von der Taktik bestimmt. Dann erfolgte ein offener Schlagabtausch mit ständig wechselnder Führungsarbeit. Alle übrigen Konkurrenten hatten mit dem Ausgang des Rennens nichts mehr zu tun. Erst auf der Ziellinie wurde der Bayerische Meistertitel hauchdünn zu Gunsten des Coburgers entschieden. In einer neuen persönlichen Bestzeit,  mit 9:57,87min das erste Mal unter 10 Minuten, kam Lukas Bilato auf den 2. Platz. Nach dem Gewinn des Titels bei den Bayer. Crossmeisterschaften im Frühjahr war dies nun schon die zweite Platzierung unter den ersten Drei auf Landesebene.

Mit Paul Fischer hatten wir einen zweiten Läufer über diese Strecke am Start. Er hatte sich für diese Meisterschaften qualifiziert und tat auf der für 14jährige äußerst  anspruchsvollen Strecke sein Bestes. Mit 11:39,61min belegte Paul den 6. Platz.

 

Lukas Bilato und Paul Fischer

02.07.17 Leichtathleten gewinnen zwei Titel !

Zwei weitere Meistertitel konnten unsere jungen Leichtathleten vergangenes Wochenende auf Bezirksebene für sich verbuchen. In Germering fanden die Oberbayerischen Meisterschaften der Jugend U18 statt.

Mit Lara Holzmer und Piernicolo Bilato waren zwei heiße Medaillenanwärter unserer Abteilung am Start. Mit dem Gewinn von zwei Goldmedaillen war aber nicht unbedingt zu  rechnen.

Lara Holzmer, die eine bisher durchwachsene Saison erlebte, startete über 3.000m. Als Titelverteidigerin auf dieser Strecke, war sie in der diesjährigen Bestenliste mit einigem Abstand zur Spitze platziert. Lara hielt sich die ersten 2.000m meist im letzten Drittel des Feldes auf. In einer packenden Schlussphase  konnte sie  den Abstand nicht nur verkürzen, sondern sich gegenüber der Konkurrenz sogar noch absetzen und in 11:07min den 1. Platz und damit den Titel sichern.

Weniger spannend, aber umso beeindruckender verlief das Rennen für Piernicolo Bilato über 1.500m. Piernicolo lief vom Start weg die Konkurrenz in Grund und Boden und ließ niemandem auch nur den Hauch einer Chance. Ein unangefochtener Sieg in 4:24,12min stand zum Schluss zu Buche. Das war auch für ihn die Titelverteidigung über diese Strecke. Keine ernsthaften Gegner und der sehr böige Wind im Germeringer Stadion verhinderten eine bessere Zeit.

    

Lara Holzmer und Piernicolo Bilato

25.06.17  Meistertitel für Lukas Bilato !
Einen schönen Erfolg konnte vergangenes Wochenende Lukas Bilato für sich verbuchen.
Er wurde Oberbayerischer Meister über 3.000m der in der Altersklasse U16.
Die Meisterschaften fanden im Münchener Dante-Stadion statt. Für Top-Zeiten war es an diesem Samstag viel zu warm, deshalb war der Lauf auch sehr von der Taktik geprägt. Lukas übernahm nach drei Runden die Führungsarbeit und blieb bis zum Schluss vorne. In 10:29,37min sicherte er sich damit den Meistertitel.
Sein Bruder Piernicolo starte bei den U20 über 800m. In einem furiosen Rennen, steigerte er seine persönliche Bestzeit um 3,5 sec auf 2:04,13min. und gewann damit die Bronzemedaille. Piernicolo startete eine Klasse höher, umso höher ist diese Leistung zu bewerten.
Lara Holzmer ging am gleichen Tag bei den Bayerischen Hindernismeisterschaften über 1.500m Hindernis U18 an den Start. Sie musste allerdings die weite Fahrt nach Schweinfurt auf sich nehmen. Im Kampf um die Medaillen konnte sie nicht eingreifen und kam, genau wie im Vorjahr, auf den 4. Platz

07.05.17 Bayerische Staffel – Meisterschaften  !

Am letzten Samstag fanden in Türkheim, im schwäbischen Landkreis Unterallgäu, die diesjährigen Bayerischen Meisterschaften der Langstaffeln statt.  Langstaffeln heißen die Strecken von 4x 400m, 3 x 800m sowie 3 x 1.000m. Für kleinere Vereine, wie auch für den TSV Ismaning, ist es immer schwierig, solche Staffel mit drei starken Läuferinnen oder Läufern zu besetzen um den Leichtathletik-Gemeinschaften oder Großvereinen wie z.B. LAC Quelle Fürth, LG Stadtwerke München oder Anderen Paroli bieten zu können. Da wir dazu in den einzelnen Altersklassen gar nicht in der Lage sind, mussten wir mit gemischten Mannschaften an den Start gehen. Dies bedeutete aber auch, dass wir in der höheren Altersklasse laufen mussten, also gegen ältere Konkurrenten.

Die 3 x 800m Staffel der weibl Jugend U20 startete in der Besetzung Vici Biberger, Lea und Lara Holzmer.

Die 3 x 1.000m Staffel der männl. Jugend U18 ging mit Lukas und Piernicolo Bilato sowie Paul Fischer an den Start.

Im Kampf um die Medaillen konnten beide Staffeln leider nicht eingreifen. Dazu waren die Siegermannschaften einfach zu stark.

Trotzdem freute man sich über zwei achtbare 4. Plätze und die Feststellung, dass Staffelwettkämpfe einfach viel Spaß machen.

v.l.n.r.: Lara Holzmer – Vici Biberger – Lea Holzmer                    Piernicolo u. Lukas Bilato – Paul Fischer

30.04.17 Bahneröffnung der Leichtathleten !

Am letzten, langen Wochenende fanden für unsere jungen Leichtathleten die ersten Wettkämpfe auf der Bahn statt. Die Anspannung ist da immer eine ganz Besondere, weil man nie so richtig weiß, wie man über den Winter gekommen ist, ob das Training der letzten Monate richtig war.

In Gilching, beim Wettkampf der „Krummen Strecken“ gingen Piernicolo und Lukas Bilato, sowie Paul Fischer über die ungewohnte 300m Strecke an den Start. Diese Strecke sollte ein Test für die bevorstehenden 800m Läufe sein. Das Wetter spielte auch mit und so konnten die Läufe sogar bei Sonnenschein absolviert werden.

Piernicolo wurde bei den U18 Jugendlichen 4. in 40,48sec.

Die gleiche Platzierung erreichte sein Bruder Lukas bei den U16 Schülern. Er brauchte für die Strecke 44,30sec. Paul Fischer war nur einen Rang dahinter und wurde 5. in 46,77sec.

Auch eine 3 x 800m Staffel unserer Schülerinnen U14 konnten wir zusammenstellen. In der Besetzung Hannah Amann, Katharina und Franziska Susaneck erreichten unsere drei Mädels den 1. Platz.

Hannah Amann – Katharina Susanek – Franziska Susaneck

Zwei Tage später fand in Germering das alljährliche Leichtathletik  und Bayer. Top Meeting  ausgeschriebenes Sportfest statt.

Die Läufe am späten Nachmittag wurde leider ein Opfer des miserablen Wetters. Strömender Regen, Windböen und nur noch 5 Grad machten das Laufen nicht unbedingt zum Vergnügen. Trotzdem erreichte Lara Holzmer mit 3:19,99min eine respektable Zeit über die 1.000m und siegte in der Altersklasse U18.

19.02.2017  Leichtathleten starten in Lohhof !

Bei herrlichem Wetter und frühlingshaften Temperaturen fand am letzten Samstag der diesjährige Lohhofer Osterlauf statt. Schon traditionell wird damit auch die Wintersaison mit längeren Läufen beendet; zumindest für die Schüler und Jugendlichen. Sehr erfreulich war die „Ausbeute“  bei unserer Läufergruppe.Die Schüler liefen in einem  sehr großen Teilnehmerfeld von 360 (!) Läuferinnen und Läufer eine Strecke von 2,2km. Und hier ging wieder einmal an Lukas Bilato kein Weg vorbei. Er siegte wie im Vorjahr in guten 7:36min und bestätigte seine derzeit bestechende Form. Paul Fischer wurde in 8:42min in der gleichen Altersklasse 7. Franziska Susanek belegte in 9:36min den „undankbaren“ 4. Platz in der AK U12 und schrammte knapp am Podest vorbei. Philine Wöhner wurde direkt dahinter 5. in 9:46min. Ebenfalls 5. wurde in der U10 Philip Susanek in 10:03min. Die U12 war wieder einmal die am stärksten besetzte Altersklasse. Johannes Magg wurde 33. in 10:36min, dicht gefolgt von Jakob Kreitmaier in 10:38min und Bastian Kimplinger in 10:53min auf den Rängen 34 und 38. In der AK U14 belegte Katharina Susanek in 10:45min den 5. Platz, gefolgt von Hannah Amann als 6. In 10:50min.

Ganz überraschend war das  Mannschaftsergebnis der Schülerinnen. Philine Wöhner,  Franziska und Katharina Susanek belegten unter 24 Mannschaften einen hervorragenden 2. Platz. Bei den Schülern waren 44 Mannschaften am Start.

3. wurde hier die 1.Ismaninger Mannschaft mit Lukas Bilato, Paul Fischer und Philip Susanek. Ismaning 2 mit Johannes Magg, Bastian Kimplinger und Jako Kreitmaier belegte den 22. Platz

 

Unsere Schülergruppe

Für die Jugendlichen und die Senioren standen 10km auf dem Programm.

Ihren ersten 10km Lauf überhaupt konnte Lara Holzmer für sich entscheiden. Sie gewann in 47:12min die w U18. Vici Biberger belegte bei w U20 in 49:57min den 2. Platz. Da wollte auch Piernicolo Bilato nicht zurückstehen. Er siegte ebenfalls bei m U18 in 38:45min.

 

Lucia Bilato startete bei den W45 und wurde 6. In 53:40min. Mit ihr war damit die gesamte Familie Bilato am Start.

 

19.02.2017  Lukas Bilato wird Bayerischer Meister

 Ein Riesenerfolg für unsere Leichtathletik – Abteilung.

Lukas Bilato wurde Bayerischer Meister der Schüler im Geländelauf.

 In der Nähe von Bamberg fanden die diesjährigen Bayerischen Cross-Meisterschaften statt. Auf einer sehr anspruchsvollen Strecke mit drei steilen Anstiegen, vielen engen Kurven und einen schlammigen Untergrund zeigte Lukas Bilato auf der 2.500m langen Strecke sein ganzes Können. In einem überragenden Lauf ließ er seinen bayerischen Konkurrenten keine Chance und gewann mit 8:44min somit den Bayerischen Meistertitel. Die Frage im Vorfeld (Start beim 3. Ismaninger Winterlauf oder bei den Bayer. Meisterschaften) wurde durch diesen Erfolg nachdrücklich beantwortet.Die Strapazen der langen Anfahrt nach Bamberg mit sofortigem Start hatten sich gelohnt.

Sein Bruder Piernicolo lief über 3.750m (13.32 min) in einem stark besetzten Feld der Altersgruppe Jugend U18 auf einen tollen10. Platz. Für Piernicolo, der einen durch Krankheit bedingten Trainingsrückstand hat, war es der erste Start in diesem Jahr.

 Die Abteilung gratuliert ganz herzlich dem neuen Bayerischen Schülermeister!

 

    

Lukas und Piernicolo Bilato

19.02.2017  Leichtathleten beenden Ismaninger Winterlaufserie!

Letzten Sonntag fand der dritte Lauf der Ismaninger Winterlaufserie 2016 / 2017 statt. Nach 1.000m und 1.500m stand zum Abschluss der 2.000m Lauf und damit auch die Entscheidungen in den verschiedenen Altersklassen an. Gingen beim ersten Lauf noch 26 unsere Schülerinnen und Schüler an den Start, so waren es beim letzten Lauf  leider nur noch 16. Die Grippe hatte ihren Tribut gefordert. Erfreulicherweise konnten sich auch einige unserer jungen Athleten auf dem Siegerpodest wiederfinden. Hierzu wurden die Zeiten aller drei Läufe zusammengezählt.

Bei den Jüngsten im Feld, in der AK U8, belegte Thomas Asten den 2. Platz.

Auf den gleichen Rang kam Philipp Susanek in der AK U10.

Bei der AK U12 belegten Johannes Magg, Jakob Kreitmaier, Simon Schröder und Bastian Kimplinger die Plätze 5, 7, 8 und 10.

In der AK U16 kam Anton  Roos auf den 2.Platz, gefolgt von Martin Treml, der 3. wurde.

Bei den Mädchen, AK U14, wurde Luise Roos 2. vor Hannah Amann und Katharina Susanek.

Philine Wöhner  in der Ak U12 belegte Platz 3 gefolgt von Katharina Susanek (4.),  Mathilda Kiel (8.), Lucie Licht (9.) und Lara Sigl (10.)

Und noch ein Jugendergebnis: Vici Biberger wurde 2. Bei der WU20 über die Strecken 13km, 17km und 21,4km

Herzlichen Glückwunsch an alle Läuferinnen und Läufer, die diese drei doch sehr schwierigen Laufstrecken nicht nur bewältigt haben, sondern auch mit ganzem Einsatz und Konzentration bei der Sache waren.

Die nicht komplette Ismaninger Mannschaft

12.02.2017  Dreimal auf dem Siegerpodest!

Nach den harten Geländeläufen der letzten Wochen, zog es unsere Leichtathleten zur Abwechslung  nach drinnen. In der großen Leichtathletikhalle im Münchener Olympiastadion fanden am Wochenende die diesjährigen Südbayerischen Hallenmeisterschaften statt. Drei Starts und drei Mal auf das Siegerpodest. Dies war die erfreuliche Ausbeute unserer jungen Athleten.

Daniel Davidson erreichte im Hochsprung  der Schüler U16 den 3. Platz mit 1,50m.

Den gleichen Rang belegte Lukas Bilato mit 2:21,23min über 800m, ebenfalls Schüler U16.

Und auch Lara Holzmer kam auf Platz drei über 800m der Jugend U20 mit 2:35,95min.

     

                          Lara Holzmer – Lukas Bilato -Daniel Davidson

 

05.02.2017  Leichtathleten erringen zwei Medaillen!

Am letzten Sonntag fanden in Hettenshausen bei Pfaffenhofen die Oberbayerischen Crosslauf -Meisterschaften statt.

Eine äußerst schwierige Strecke mit ständig wechseldem Untergrund und zahlreichen Steigungen forderte von den Läuferinnen und Läufern alles ab.

Unsere kleine Läufergruppe schlug sich beachtlich.

Die überragende Leistung vollbrachte Lukas Bilato in der Klasse Schüler U16. Über 2.650m musste er sich nur dem hochfavorisierten und ein Jahr älteren Luk Jäger aus Penzberg geschlagen geben. Mit 10:28min gewann er damit die Silbermedaille- Paul Fischer belegte im selben Lauf mit 12:24min den 6. Platz.

Auf den gleichen Rang kam Lara Holzmer bei der Jugend U18. Sie brauchte für die 3.450m lange Strecke 16:51min.

Die zweite Medaille für unsere Abteilung gewann Vici Biberger bei der Jugend U20. Sie wurde 3. In 17:14min ebenfalls über 3.450m.

Lukas Bilato –Vici Biberger – Lara Holzmer

 22.01.2017  Leichtathleten starten bei Stadioncross!

Strahlender Sonnenschein und klirrende Kälte mit 10 Grad unter null – das waren die Rahmenbedingungen beim Jubiläums-Crosslauf des PSV München (LG Stadtwerke).  Rutschiger, schneebedeckter Boden, dazu noch künstlich eingebaute Hindernisse forderten den Teilnehmern einiges ab.

Leider waren nur zwei Athleten unserer Leichtathletik-Abteilung am Start. Beide jedoch schafften den Sprung auf das Siegerpodest.

Lara Holzmer belegte in ihrer Altersklasse Jugend U18 über 2.600m einen guten 2. Platz, während Lukas Bilato bei den Schüler U16 über die gleiche Strecke auf den 3. Rang kam.

Bleibt zu hoffen, dass bei den nächsten Wettkämpfen eine größere Anzahl unserer älteren Schüler und Jugendlichen an den Start geht. Beim den beiden bisher stattgefundenen Läufen bei der diesjährigen Ismaninger Winterlaufserie haben wir es mit rund 25 Teilnehmern auch geschafft. Allerdings waren dies in erster Linie unsere jungen Wettkämpfer.

  

Lara Holzmer – Lukas Bilato

Leichtathletik TSV Ismaning läuft unter Wordpress4.9.8
Impressum | Template (angepasst): GWP